Artfinding > Shop > Inkunabeln & Frühdrucke > Frühe Inkunabeln bis 1479

Frühe Inkunabeln bis 1479

Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel Augustinus Aurelius Basel 1479 De civitate dei im Meister Einband
Objektname:
Basler Frühdruck des Weltentwurfes eines Gottesstaates im gotischen Meistereinband
Verfasser:
Augustinus Aurelius (354 - 430)
Ort:
Basel
Jahr:
1479
Titel:
De civitate dei
Druck:
Michael Wenssler & Bernhard Richel
Kurztext:

Bedeutendstes Werk von Augustinus mit seinem hier entwickelten Entwurf einer Welt- und Heilsgeschichte, der das ganze Mittelalter über bis hin zur Reformation von großem Einfluss war. Prachtvoller Basler Erstdruck dieses bedeutenden Werkes. Hier die insgesamt dritte Ausgabe mit diesen Kommentaren in der Variante mit "Sente(n)tia" und "libro" auf Blatt 2a, der der umfangreiche Kommentar von Thomas Waleys und Nicolaus Trivet beigegeben wurde.

Artikelnummer:
N255
Preis:
28000 EUR
Mehr Info Mehr Bilder Merkliste
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel, Hugo de Prato, Sermones dominicales de tempore. Strasbourg, Georg Husner, 1478
Objektname:
Inkunabel - de Prato - Sermones - Strasbourg - 1478
Verfasser:
Hugo de Prato Florido (um 1262-1322)
Ort:
Strasbourg
Jahr:
1478
Titel:
Sermones dominicales de tempore
Druck:
Georg Husner
Kurztext:

Frühe und seltene Ausgabe der beliebten, erstmals 1476 erschienenen Predigten des in Pisa und Prato wirkenden Dominikaners. Vollständiges und breitrandiges Exemplar im spätgotischen Einband.

Artikelnummer:
N355
Währung:
EURO
Preis:
9500 EURO