Artfinding > Shop > Inkunabeln & Frühdrucke > Frühe Inkunabeln bis 1479

Frühe Inkunabeln bis 1479

Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel Augustinus Aurelius Basel 1479 De civitate dei im Meister Einband
Objektname:
Basler Frühdruck des Weltentwurfes eines Gottesstaates im gotischen Meistereinband
Verfasser:
Augustinus Aurelius (354 - 430)
Ort:
Basel
Jahr:
1479
Titel:
De civitate dei
Druck:
Michael Wenssler & Bernhard Richel
Kurztext:

Bedeutendstes Werk von Augustinus mit seinem hier entwickelten Entwurf einer Welt- und Heilsgeschichte, der das ganze Mittelalter über bis hin zur Reformation von großem Einfluss war. Prachtvoller Basler Erstdruck dieses bedeutenden Werkes. Hier die insgesamt dritte Ausgabe mit diesen Kommentaren in der Variante mit "Sente(n)tia" und "libro" auf Blatt 2a, der der umfangreiche Kommentar von Thomas Waleys und Nicolaus Trivet beigegeben wurde.

Artikelnummer:
N255
Preis:
28000 EUR
Mehr Info Mehr Bilder Merkliste
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel Bonaventura Speculum Beatae Mariae Virginis Augsburg Anton Sorg 1476
Objektname:
Inkunabel Augsburg Sorg 1476
Verfasser:
Konrad von Sachsen (Bonaventura) - (um 1210–1279)
Ort:
Augsburg
Jahr:
1476
Titel:
Speculum Beatae Mariae Virginis
Druck:
Anton Sorg, 29. Februar 1476
Kurztext:

Frühe Augsburger Inkunabel aus der Canterbury Cathedral Library. Gedruckte Erstausgabe der berühmtesten Schrift des Conradus de Saxonia und gleichzeitig der bedeutendsten  Schrift der asketischen Literatur des 13./14. Jahrhunderts überhaupt. Das Werk wird häufig auch als „Expositio de Salutatione Angelica“ bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine mariologische Lehrschrift zum „Ave Maria“, dem „Englischen Gruß“, welche bis zur Erfindung des Buchdruckes in über 173 Handschriften Verbreitung fand und bis 1500 drei Druckauflagen erfuhr.

Artikelnummer:
N410
Währung:
EURO
Preis:
6900 EURO
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel Mittelalterliche Enzyklopädie Astesanus de Ast Summa de casibus Georg Reyser Strasbourg 1474
Objektname:
Inkunabel - Astesanus - Summa de casibus - 1474
Verfasser:
Astesanus de Ast (um 1275-1330)
Ort:
Strasbourg
Jahr:
1474
Titel:
Summa de casibus conscientiae.
Druck:
Drucker des Henricus Ariminensis (Georg Reyser)
Kurztext:

Monumentaler, seltener und bestens erhaltener Frühdruck, gleichzeitig das Hauptwerk des Autors, welches oft auch als die „Summa Astesana“ bezeichnet wird.

Artikelnummer:
N346
Währung:
EURO
Preis:
23100 EURO
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel Turrecremata Quaestiones evangeliorum de tempore et de sanctis. Köln, Olpe, 1478
Objektname:
Inkunabel - Turrecremata - Quaestiones - Köln 1478
Verfasser:
Johannes de Turrecremata (1388–1468)
Ort:
Köln
Jahr:
1478
Titel:
Quaestiones evangeliorum de tempore et de sanctis.
Druck:
Petrus in Altis de Olpe
Kurztext:

Frühe und seltene Kölner Inkunabel von Petrus in Altis de Olpe.
In seinen „Quaestiones erörtert Johannes de Turrecremata in insgesamt 317 Fragen die Evangelien (Perikopen) der Sonntage des ganzen Kirchenjahres und der Heiligenfeste.

Artikelnummer:
N434
Währung:
EURO
Preis:
5300 EURO
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel, Bonaventura, Sermones de tempore et de sanctis, Johannes de Vollenhoe, Zwolle, 1479
Objektname:
Inkunabel - Bonaventura - Zwolle - 1479
Verfasser:
Bonaventura (Giovanni di Fidanza, 1221 - 1274)
Ort:
Zwolle
Jahr:
1479
Titel:
Sermones de tempore et de sanctis.
Druck:
Johannes de Vollenhoe (früher Peter van Os zugeschrieben)
Kurztext:

Eines der ersten in Zwolle gedruckten Bücher und laut der historischen Literatur gleichzeitig um das erste Buch, welches bei Peter van Os gedruckt wurde. Unser Exemplar ist die erste von zwei bekannten Druckvarianten aus dem gleichen Jahr.

Artikelnummer:
N239
Währung:
EURO
Preis:
12900 EURO
Bild für Anriss auf Übersichtsseite:
Überschrift:
Inkunabel, Hugo de Prato, Sermones dominicales de tempore. Strasbourg, Georg Husner, 1478
Objektname:
Inkunabel - de Prato - Sermones - Strasbourg - 1478
Verfasser:
Hugo de Prato Florido (um 1262-1322)
Ort:
Strasbourg
Jahr:
1478
Titel:
Sermones dominicales de tempore
Druck:
Georg Husner
Kurztext:

Frühe und seltene Ausgabe der beliebten, erstmals 1476 erschienenen Predigten des in Pisa und Prato wirkenden Dominikaners. Vollständiges und breitrandiges Exemplar im spätgotischen Einband.

Artikelnummer:
N355
Währung:
EURO
Preis:
9500 EURO